Read Duale Reihe: Orthopädie by Fritz U. Niethard Online

duale-reihe-orthopdie

Broschierte Ausgabe von 1997 3 Auflage Hippokrates Verlag Stuttgart noch guter zeitgem er Allgemeinzustand und im wesentlichen unbesch digt nach 17 Jahren Broschierter Einband in Mattdruck es sind Gebrauchs oder Nutzungsspuren eindeutig vorhanden Buch ist auf dem Frontdeckel fleckig, Notizen und Unterstreichungen sind vorhanden als Geschenk nicht sonderlich geeignet siehe hierzu mein eingestelltes Buchfoto das Exemplar hat 592 Seiten, ist durchg ngig illustriert und wiegt 1511 g Format 27,4 x 19,6 x 2,6 cm...

Title : Duale Reihe: Orthopädie
Author :
Rating :
ISBN : 377731188X
ISBN13 : 978-3777311883
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Hippokrates Auflage 3 1997
Number of Pages : 304 Pages
File Size : 860 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Duale Reihe: Orthopädie Reviews

  • None
    2018-11-19 17:41

    Wer frühzeitig anfängt, sich auf die Prüfungen vorzubereiten, tut gut an der Dualen Reihe. Orthopädie bildet da keine Ausnahme. Die Texte sind ausreichend, d.h. man quält sich nicht nur mit Tabellen herum. Am Rande jeder Seite sind die wichtigsten Elemente des jeweiligen Kapitels seperat, kurz und farbig unterlegt zusammengefasst. Auch hilfreiche Bilder sind zu Genüge vorhanden. Wenn man diesen geschafft hat, so hat man auch dieses Fach ausreichend, über den GK hinaus, abgedeckt und brauch sich vor keiner Prüfung fürchten.

  • None
    2018-11-30 15:37

    Ich habe die duale Reihe Orthopädie als Prüfungsvorbereitung zum 3. Staatsexamen gelesen.Die Krankheitsbilder sind durch die vielen Abbildungen leicht zu verstehen. Wichtige Aspekte werden in sehr gut strukturierten, übersichtlichen Tabellen bzw. Bildtafeln hervorgehoben und eignen sich gut zum Lernen. Die klinischen Fälle unterstreichen in ihrer Thematik den behandelten Lernstoff und lockern den Lesefluss auf.Das Buch dient Leuten überhaupt nicht, welche Näheres über orthopädische Untersuchungstechniken erfahren möchten. Besonders der Bereich der degenerativen Wirbelsäulenerkrankungen könnte differenzierter dargestellt werden.Das Buch eignet sich für Kommilitonen, welche sich als Prüfungsvorbereitung für den 2. Teil gerne zum Schmökern in die Badeanstalt legen. (Wenn man die Zeit dafür hat.) Mir sind die Texte in einigen Bereichen zu schwammig und nicht genau genug.